Shiatsu Vital

Shiatsu für den Wellnessbereich

Shiatsu ist mit seiner wohltuenden und entspannenden Wirkung prädestiniert für den Wellnessbereich in Hotels, Kosmetik, Fitnessstudios, Büromassagen, Messen, etc.

Hier können wir uns ganz auf die jeweiligen Bedürfnisse der jeweiligen Situation anpassen: Im Büro ist es praktisch kurze (20 Minuten) ShiatsuMobilmassagen auf dem Massagestuhl anzubieten, der Klient bleibt bekleidet und es wird ohne Öl gearbeitet, während in der Sauna eher längere Massagen von 30-60 Minuten am Massagetisch mit Öl direkt auf der Haut eher gefragt sind.
Shiatsu kann alle diese Bereiche abdecken.
In diesem Ausbildungszweig lernen wir Massagen für Rücken, Nacken, Kopf, Arme, Beine, Bauch und Brust gelernt ganz traditionell auf der Shiatsumatte. (Grundlagen Shiatsu I und II)
Dann aber auch ShiatsuMobil am Massagestuhl und Shiatsu für Gesicht, Kopf und Nacken am Massagetisch.
Es gibt Tipps und Anregungen zum Arbeiten im Wellnessbereich aus der Erfahrung und es werden die Grenzen zum Heilen und Kontraindikationen besprochen.
Die Ausbildung umfasst 13 Ausbildungstage. Für das Zertifikat müssen 30 gegebene und 3 erhaltene Wellnessbehandlungen nachgewiesen werden und eine theoretische und praktische Prüfung abgelegt werden.

Ziel des Ausbildungszweiges ist, dass die Absolventen kompetent und souverän auf der Shiatsumatte, dem Massagetisch und dem Massagestuhl, mit und ohne Öl, in vorgegebenen Zeiteinheiten (z.B. 10 Minuten Handmassage am Massagestuhl; 20 Minuten Rückenmassage auf der Massageliege) arbeiten und damit universell im Wellnessbereich einsatzbereit sind.

 

Ausbildungs-Inhalte:

GRUNDLAGEN SHIATSU I

 4 Tage oder zwei Wochenenden
(2. WE Beginn Freitagabend) – 35 UST

  •     Atem- und Dehnübungen
  •     Einführung in Grundprinzipien des Shiatsu
  •     Grundbehandlung Körperrückseite
  •     Grundbehandlung Körpervorderseite
  •     wichtige Akupressurpunkte

 

mehr

GRUNDLAGEN SHIATSU II

5 Tage oder zwei verlängerte Wochenenden – 40 UST

  • Meridiandehnungen
  • Grundbehandlung in Seitenlage
  • erweiterte Shiatsu-Techniken
  • (Einsatz von Ellbogen und Knie)
  • Behandlung Körperrückseite mit
  • den erweiterten Techniken
  • Einführung Theorie Yin/Yang
  • Organuhr
  • Einführung Theorie 5 Elemente
  • Übersicht über alle traditionellen Meridiane
  • weitere wichtige Akupressurpunkte

 

mehr

SHIATSU FÜR GESICHT, KOPF UND NACKEN

1 Tag – 8 UST

  • Einführung in die Grundprinzipien des Shiatsu
  • Bewegung aus dem Hara im Sitzen
  • Ausführliche Nackenbehandlung mit Druckpunkten und Dehnungen
  • Erlernen einer wohltuenden Kopf- und Gesichtsmassage nach Namikoshi
  • Wichtige stresslösende Akupressurpunkte

Dauer der Behandlung: ca. 20 Minuten.
Dieser Kurs kann jederzeit belegt werden und
ist für jeden geeignet.

 

mehr

SHIATSUMOBIL-Ausbildung

 2 Tage – 15 UST

  • Bewegung aus dem Hara im Stehen
  • Grundprinzipien des Shiatsu
  • Umgang mit Massagestuhl, Arretieren, Pflege
  • Erlernen einer Ganzkörper-Shiatsu-Behandlung
  • wichtige Akupressurpunkte
  • Dauer der Behandlung: ca. 20 Minuten.
mehr

Zu den Terminen

KONTAKT

Mudra Ulrike Wurm
Tel.: 089-532262
Mobil: 0179-5119884
@: E-Mail schicken

NEWSLETTER ABONNIEREN






Copyright Ulrike Mudra Wurm 2012 | Impressum | Datenschutz