REIKI

 

Das Usui System der natürlichen Heilung

Das Usui System der Reikiheilung wurde von Dr. Mikao Usui im 19. Jahrhundert in Japan entwickelt. "Reiki" setzt sich aus dem japanischen Worten rei (Geist, Seele) und ki (Lebensenergie) zusammen und wird als "universelle Lebensenergie" übersetzt. Nach dieser Heilkunst umgibt uns diese universelle Lebensenergie, durchstömt uns und ermöglicht alles Leben.
Durch achtsames Händeauflegen an bestimmten Behandlungspositionen wird angestrebt die Selbstheilungskraft des Körpers angzuregen.

Die Fähigkeit, Reiki zu geben, wird traditionell von Meister zu Schüler durch Einweihungen in folgende 3 Reiki-Grade weitergegeben:


REIKI I. GRAD

  • vier Einweihungen
  • Geschichte des Usui-Systems
  • Selbstbehandlung
  • Ganzkörperbehandlung
  • die fünf Reiki-Lebensregeln

Der Kurs umfasst vier Sitzungen mit jeweils drei Stunden.
Zu den Terminen
 

REIKI II. GRAD

  • Einweihung in die Symbole des II. Grades
  • Mentalbehandlung
  • Fernbehandlung

Der II. Grad umfasst drei Sitzungen mit jeweils drei Stunden.
Zu den Terminen

 

REIKI III. GRAD: : Reiki-Meister

  • Eigene Meisterschaft
  • Individuelle Ausbildung und Einweihung zum Meister, um andere Menschen in Reiki einweihen zu können

Die Reikimeister-Ausbildung dauert mindestens ein Jahr.
Zu den Terminen

 

OFFENE REIKIABENDE

  • Reikiaustausch für Reikischüler
  • Zum Kennenlernen von Reiki für Interessierte
  • Zeit für Fragen rund um Reiki

Monatlich ein Abend.
Zu den Terminen


»Reiki ist bedingungslose Liebe«
Mahima Jende, Reikimeisterin

KONTAKT

Mudra Ulrike Wurm
Tel.: 089-532262
Mobil: 0179-5119884
@: E-Mail schicken

NEWSLETTER ABONNIEREN

 

 

 



Copyright Ulrike Mudra Wurm 2012 | Impressum | Datenschutz